Menu

Anfrage

am 29 November 2018

Liebe Stäfeli Freunde,

die meisten von Ihnen sind wahrscheinlich bereits in vorweihnachtlicher Backstimmung. Warum nicht einmal von den klassischen Keksen losreißen und eine ganz andere süße Sünde probieren? Vielleicht kennen (und lieben) sie ihn bereits – unseren hausgemachten Scheiterhaufen. Falls nicht, werden Sie ihn nun besser kennenlernen:

Zutaten für das süße Glück – unseren Scheiterhaufen: 

  • 10 Semmeln oder anderes Weißbrot(vom Vortag)
  • 750 ml Milch
  • 4 Eier
  • 4 Eidotter
  • 4 Eiklar
  • 160g Kristallzucker
  • Prise Salz
  • 1 kg Äpfel
  • 150 g Rosinen
  • Rum
  • Zimt
  • 30g Staubzucker (für die Schneehaube)
  • Butter (für die Backform

Wegweiser zum Genuss: 
Für den Scheiterhaufen das Weißbrot blättrig schneiden. Milch mit Eier, Eidotter, Zucker und eine Prise Salz verrühren. Ein wenig Wasser mit Rum vermengen und die Rosinen darin einweichen.
Äpfel schälen, vierteln und Gerngehäuse entfernen. Äpfel feinblättrig schneiden. Eine feuerfeste Backform mit Butter ausstreichen. Die Äpfel mit Rosinen mischen und mit Zimt würzen. Das geschnittene Brot in der Eiermilch gut anfeuchten. Dann abwechselnd Semmel- und Apfelmasse in die Backform schichten und mit der restlichen Eiermilch begießen. Den Scheiterhaufen gut zusammenpressen. Falls die Masse zu wenig saftig ist, etwas Milch nachgießen und mindestens 30 Minuten rasten lassen. Backrohr auf 200 Grad vorheizen, den Scheiterhaufen etwa 40 Minuten lang backen und etwas abkühlen lassen. Inzwischen Eiklar mit Staubzucker und etwas Salz zu festen Eischnee schlagen. Auf den Scheiterhaufen auftragen und evtl. mit der Teigkarte verzieren und dann im Rohr kurz goldgelb überbacken und gleich servieren. Wir reichen hier im Stäfeli zu unserem Scheiterhaufen Vanilleeis aus Lecher Heumilch. Auch Vanillesauce würde gut passen – ganz nach Lust und Laune. Viel Spaß beim genießen und einen kulinarisch guten Start in die Adventzeit wünschen wir Ihnen.

Vorweihnachtliche Grüße aus Zug bei Lech am Arlberg
Familie Birk und das Stäfeli Team

 


Nach oben

Newsletter Abonnieren

IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Interessiert an Spannendem und Neuem rund ums Stäfeli, Lech und den Arlberg? Bleiben Sie mit uns verbunden und melden Sie sich für unseren Newsletter an.